Luft

Verse für die Sanguiniker, denen man Luft, Frühling, Morgen, Kindheit zuordnet.
Die unbeschwert lustigen, formverliebt selbstgenügsamen Gedichte.
Hort der Sprachspiele und Massenalliterationen.

Sollte Ihnen ein hier eingereihtes Gedicht eher den anderen Kategorien Erde, Wasser oder Feuer entsprechen, bitte ich, mir eine Nachricht über www.hirnpoma.de zukommen zu lassen!

Traufe di Venezia & das eintausendfünfhundertsechsundvierzigste Gedicht

Auf dem Markusplatz - Blick nach oben

Eine Stilfrage (zur Abwägung der Tatschwere)

Stand vor dem Mord der Lorelei
Ein leiser "I adore you!"-Schrei
Or "More Amore!"-Forderei
Voll forscher Ohr-TorTurtelei?

Fuggerei & das eintausendfünfhundertsechsunddreißigste Gedicht

Straßenzug in der Fuggerei von Augsburg

In der Fuggerei (67 Klingelzugvarianten)

Der Fuggerei'sche Klingelzug
Gibt dir im Dunklen Recht und Fug,
Dass dieser Eingang Deingang ist
Und kein Empfang zum Nachbarzwist,
Nachdem du eine Bar behisst.

Dass nie wer "Fuck, vertan!" nachts schreit
Ist wahrhaft Einzugartigkeit!

Wildbad Kreuth & das eintausendfünfhundertvierunddreißigste Gedicht

Das Gebäude der früheren CSU-Klausurtagungen in Wildbad Kreuth

Adeles Nichte (Wadl verpflichtet)

Adel verpflichtet.
Tadel vernichtet.

Aufs Radeln im Tschad hat das Madl verzichtet.
Was schad war - es ward ja im Stadl berichtet,
Dass Karl mal beim Bade ihr Wadl gesichtet.

Neustadt Arena & das eintausendfünfhundertsechsundzwanzigste Gedicht

Tribüne am Brandenburgischen Haupt- und Landgestüt in Neustadt (Dosse)

Der Profiteur

Ich schmeiß 'ne Fete
Mit der Knete
Fetter Konjunkturpakete!
Knete meine Händ' und bete,
Dass sie reicht für eene zweete!

Bantikower Seeufer & das eintausendfünfhundertfünfundzwanzigste Gedicht

Blick auf den Bantikower See der Kyritzer Seenkette

Kein Spaß in Darß

Kein Spaß
war's:
So'n nass-
er Sommer
Mass-
en hass-
erfüllter
(Komma)
Stechentzücken
frön'nder Mücken

Allenthalben Juckreizsalben

Reichlich Fraß für Darßer Schwalben

Poetin I-IV & das eintausendfünfhundertdreiundzwanzigste Gedicht

Poetin und Poesie - Pferdedenkmal am Brandenburgischen Haupt- und Landgestüt in Neustadt (Dosse)

Neustadt (Dosse) - Stadt der Pferde

Vom Gossenkind zum King der Dosse
Schoss der Boss der Droschken Trosse -
Darauf stoß ich an, Genosse,
In der Stadt der großen Rosse!

An der Knatter & das eintausendfünfhunderteinundzwanzigste Gedicht

Kyritz an der Knatter Kreisverkehr

An der Knatter

Dass Kyritz an der Knatter liegt,
Dass dieser Witz die Stadt besiegt,
Hat ein Konsens beschlossen.

Die Prignitz prägt als Alterssitz
Wohl weniger Gehalt von Witz -
Doch knattert's unverdrossen!

Zürcher Pantherchamäleon & das eintausendfünfhundertzwölfte Gedicht

Pantherchamäleon in der Masoala Halle vom Zoo Zürich

Madagassischer Reptilienmarkt-Zweizeiler

„Diese nehm‘ isch,
Die‘s endemisch!“

Affenhaus & das eintausendfünfhundertsiebte Gedicht

Einsames Orang Utah Weibchen im Zoo Zürich

Mit Affen im Café und endlich ein Reim auf Menschen

Mit Affen im Café
Und zwei Karaffen Tee
Schien ich die Idee
Aller Pfaffen zu raffen:
Den Menschen hat Gott nach dem Affen geschaffen,
Das „Drauße nur Kännschen“ nach Outdoorkaraffen.

Walchensee & das eintausendfünfhundertzweite Gedicht

Am Strand vom Walchensee

Abgrenzungsvers zu sexuellen Klamottenmarotten

Karwendelblick,
Lavendelkick,
I troag koa Windel vor dem Fick!

Seiten

RSS - Luft abonnieren