Vierzeiler

Winterheimkehrer & das zweitausendvierhundertsiebte Gedicht

Im Botanischen Garten München

Finkenattacke, nach Erweichen der Firnis

Der Vögelchen sprühender Lebenselan
Tut manchem Wurm nicht gut.
Er nährt den Gesang früher Finken und Star‘n
Nebst deren neue Brut.

Dankesbriefe & das zweitausenddreihundertfünfundneunzigste Gedicht

Votivbilder im Rundgang der Gnadenkapelle Altötting

Blasmusik und -phemie

Der alte Otter hat's im Kreuz,
Altötting macht in Kreuzen.

Gläubiger spotten im Wald von Scharbeutz
Von Götter-Halt gläubigen Käuzen.

Altstadttrichter & das zweitausenddreihundertvierundachtzigste Gedicht

Landshuter Altstadt

32 Worte Motivation

Woher stammte dein Krieg, dir stünd' bald ein Gewinn zu? -
Zur Siegesverkündung horcht' ganz genau hin: du -
Und warfst, lang Verarschter, dich sehnlich in Schale -

Doch galt'st den Annalen allein durchs Anale!

Höhenflug & das zweitausenddreihundertdreiundachtzigste Gedicht

Blick auf Zeppelin über Landshut vom Burgberg

38 Worte Motivation

Woher stammt dein Gefühl, kurz vorm Abpiff gewinnst du -
Von dem Mühlrad der Welt quietscht ein stetiges "Spinnst du?"!

Nun, zwar hätt' den Triumph ich gegönnt dir - jetzt echt!
Doch im Rest aller Zukunft behält die Welt recht.

In Nordbayern & das zweitausenddreihundertneunundsiebzigste Gedicht

Fassade der Elbphilarmonie

Auf Tour

Immer wieder Wiesen grün'n,
Immer wieder auf die Bühn',
Immer wieder quer durch Bayern -

Wimmernd: Ich droh auszuleiern!

Giudecca & das zweitausenddreihundertzweiundsiebzigste Gedicht

Ausblick auf der Insel Giudecca

Kurz vor Venedig

Ich werd kurz vor Venedigen
Mich meines Schurz' entledigen.
Als szeniger wird man entdeckt,
Je weniger dich was bedeckt.

Schneebedecktes & das zweitausenddreihunderteinundfünfzigste Gedicht

Der Rekordschneefall in München 2023

Randpersonen uprising
(Teil des Großgedichts "Die Lach- & Schießgesellschaft 2020-23", das ich zurzeit gerne bei meinen Auftritten zum Besten gebe)

Es woll'n ja Herr'n, die harr'n an Rändern
Gern mal die Gesellschaft ändern -

Worauf dann Pfaueneitelkeiten
Allen Anstand unterschreiten.

Iguazú-Tukan & das zweitausenddreihunderteinundvierzigste Gedicht

Tukan bei den Iguazu-Fällen

Dann spannt sich ein Regenbogen

Dann spannt sich ein Regenbogen
Übern Iguazú -
Ist entspannt ganz ohne Drogen
Und ein Spanner. So wie du.

Zuckerhutblick & das zweitausenddreihundertsechsundzwanzigste Gedicht

Blick von der Seilbahn auf den Pão de Açúcar

Zuckerhut

Da guckt der Zuckerhüter
Schmuck über seine Güter -
Weiß, dass sich jeder Hügel duckt,
Sobald er an den Zügeln zuckt.

Neuer See Tiergarten & das zweitausenddreihundertundfünfzehnte Gedicht

Film auf dem Neuen See im Berliner Tiergarten

Im Widerstreben

Ich werde womöglich mich nie dran gewöhnen,
Dass man sich an alles gewöhnt.
Sollt' ich denn dem Pool der Gewohnheiten höhnen,
Wenn alles in mir klagend stöhnt?

Seiten

RSS - Vierzeiler abonnieren