Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in menu_set_active_trail() (Zeile 2396 von /homepages/7/d33830466/htdocs/clickandbuilds/Drupal/Slammed2016/includes/menu.inc).

M.A.sterdam & das hundertundsechste Gedicht

Grachten Amsterdam

Auch auf dem Aufgabenzettel: die Songtexte zum nächsten Marilyn's Army-Album. Ein Haken mehr:

Irgendwo ein Hafen

1) Irgendwo ein Hafen, aber nicht einmal ein Schiff
Nur kalte Melodien, die kein einziger Ton trifft
Dort fehlt es an Schönheit und erzieherischem Schliff
Niemand liest die Karten und der Fahrer ist bekifft
Das alles zählt noch nicht, mein Baby!

Refr:: Es ist ganz gleich, wie nah wir war'n
Das lindert es nicht, das lindert es nicht
Wir hab'n so gut wie nichts erfahr'n
Das hindert uns nicht, das hindert uns nicht
Denn seitenweise füllt sich's leise an ...

2) Grau verhang'ner Morgen - freie Fahrt, doch kein Sicht
Jedes Wort zerbricht an Zweifeln und das unterfordert dich
Wir seh'n keine Chance auf Nachtisch, steh'n vergebens vor Gericht
Diese Stadt ist zu verschlafen und der Fahrer räkelt sich
Das alles zählt noch nicht, mein Baby!

Refr:: Es ist ganz gleich, wie nah wir war'n
Das lindert es nicht, das lindert es nicht
Wir hab'n so gut wie nichts erfahr'n
Das hindert uns nicht, das hindert uns nicht
Denn seitenweise füllt sich's leise an ...

3) Ein Cousin vom Tiefseetaucher klammert sich ans Riff
Diese Zeile wird gestrichen, weil sie niemanden betrifft
Es gibt nur verlor'ne Spiele, aber nie ertönt ein Pfiff
Ist auch nirgendwo ein Hafen - unser Fahrer wird verschifft
Denn seitenweise füllt sich's leise an ...